News

Spielbetrieb unter Auflagen ab dem 20.04.2020

Liebe Mitglieder,
liebe Golffreunde,

es ist soweit! Ab dem 20.04 ist der Spielbetrieb nun unter entsprechender Auflagen wieder möglich.

Dem Golfverband Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. ist es in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Golf Verband e.V. gelungen, eine Öffnung der Golfanlagen für Montag, den 20. April 2020 unter folgenden Auflagen zu erwirken:

  1. Die gültigen Kontaktbeschränkungen werden ausnahmslos eingehalten. Der Mindestabstand zwischen Personen beträgt mindestens 2m.
  2. Die Gruppengröße ist auf max. 2 Personen bzw. 4 Personen aus dem selben Haushalt, beschränkt.
  3. Der Zutritt auf unsere Golfanlage ist nur mit Startzeit möglich (Bitte telefonisch unter 0171/9660699 anrufen und anmelden).
  4. Nach Beendigung der Runde ist die Golfanlage unverzüglich zu verlassen.
  5. Um Ansammlungen zu vermeiden möchten wir alle bitten, frühestens 30 Minuten vor Spielbeginn und frühestens 5 Minuten vor Startzeit den Golfplatz zu betreten.
  6. Aufgrund der Entscheidung des Golfverband RLPS e.V. finden bis auf weiteres keine Turniere statt.
  7. Der Zutritt zu unserem Club-Haus ist auf 1 Person beschränkt, unsere Gastronomie bis auf weiteres geschlossen.

Zusätzlich gibt es folgende Platzregeln zu befolgen:

  1. Flaggenstock: Der Flaggenstock darf nicht aus dem Loch entfernt werden.
  2. Bunker: Aus Hygienegründen werden wir alle Bunkerhaken entfernen. Wir bitten alle Spieler, Spuren bestmöglich zu beseitigen (Füße oder Schläger). Besserlegen im Bunker ist erlaubt.
  3. Scorekarte: Spieler notieren jeweils die eigenen Ergebnisse.
  4. Ballwascher: Aus Hygienegründen werden alle Ballwascher auf unserer Anlage entfernt.

Weitere Informationen:
Golfverband Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. – Golfanlagen in Rheinland-Pfalz dürfen am Montag, 20. April, in Rheinland-Pfalz wieder öffnen
 

Scroll nach oben